Der SWR entstand durch die Fusion von SDR und SWF. Seit dem 01.01.1998 ist das Programm des SWR auf Sendung. SWR2 ist der Kulturkanal des Südwestrundfunks. In ihm wird hauptsächlich die Schicht der Bildungsbürger angesprochen. Klassische Musik, Natur- und Geisteswissenschaftliches stehen im Mittelpunkt des Programms. Zudem kann der Hörspielfreund bei SWR2 auf seine Kosten kommen.

Das Programm des SWR2 wird in den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz produziert. Es gibt drei Hauptstandorte der Rundfunkanstalten: Baden-Baden, Stuttgart und Mainz. Nach dem WDR ist der SWR die zweitgrößte Rundfunkanstalt der ARD. Auf UKW ist das Programm von SWR2 noch zu hören, allerdings wurde der Mittelwellensender 2012 abgeschaltet. Im Internetradio ist SWR2 natürlich auch zu empfangen. Die Klangqualität beträgt 128 kbit/s.

Kontakt