Radio Bonn / Rhein-Sieg

Radio Bonn/Rhein-Sieg wurde 1991 als Lokalsender der Stadt Bonn sowie der angrenzenden Region Rhein-Sieg gegründet. Das Sendegebiet reicht von Bornheim im Westen über Much im Norden, Windeck im Osten bis Rheinbach im Süden und umfasst die sechs UKW-Frequenzen 91,2, 97,8, 99,9, 94,2, 104,2 und 107,9. Hinzu kommen die Angebote des Streamings online und via App. In seiner Empfangsregion hält der Sender mit täglich 288.000 Hörern den größten Marktanteil noch vor dem WDR2, wobei die Zielgruppe überwiegend zwischen 14 und 49 Jahre alt ist. Besonders beliebt ist die Sendung "Am Morgen" mit Frank Wallitzek und Volker Groß. Die Musikauswahl ist gemischt und lässt sich größtenteils den Bereichen Pop und Charts zuordnen, wobei insgesamt 14 Stunden eigenes Programm geboten werden. Der Chefredakteur ist Jörg Bertram, Redaktion und Studio befinden sich in Bonn.

Kontakt

  • (0)
  • (1)